Zertifizierung für Gebäudereiniger

Lohnt sich die ISO-9001-Zertifizierung für Gebäudereiniger?

Die Antwort ist ein klares Ja. Da sich immer mehr Unternehmen in dieser Branche der Gebäudereiniger zertifizieren lassen, geht auch die Mehrheit der Kunden davon aus, dass ein Gebäudereiniger das QM-System nach der ISO 9001 erlangt hat. Um Kunden zu gewinnen und sich mit nachprüfbarer Qualität am Markt zu positionieren, ist diese Zertifizierung unverzichtbar.

Die ISO 9001 ist die bekannteste und aussagekräftigste Zertifizierung in Deutschland. Sie beweist auf transparente und effektive Weise, dass ein Unternehmen Wert legt auf Produktivität und Effizienz. Der mit der Zertifizierung einhergehende kontinuierliche Verbesserungsprozess zeigt jedem Kunden, dass Qualität und Kundenorientierung bei diesem Gebäudereiniger ganz oben angesiedelt sind. Ein gut ausgebautes Management und ein hohes Fachwissen und Engagement der Mitarbeiter sind weitere Komponenten, die durch das ISO-9001-Siegel ausgedrückt werden. Somit wissen potentielle Neukunden – aber auch die Bestandskunden -, dass dieses Unternehmen Leistungen bester Qualität erbringt. Die QM-Dokumentation, die für die Zertifizierung erforderlich ist, stellt einen ausdrucksstarken Beweis dafür dar. Hinzu kommt, dass die QM-Einführung die Prozesse im Unternehmen optimiert und die Produktivität messbar steigert.

Es wird also deutlich: Auch für Gebäudereiniger bringt die Zertifizierung große Vorteile.